Es geht wieder los! – Training im Dojo

Liebe Mitglieder,

es ist endlich soweit, wir dürfen wieder in unserer Halle trainieren. Im Folgenden haben wir alle wichtigen Informationen dazu für euch zusammengefasst. 

Judo Training im Dojo

Ab nächster Woche dürfen wir wieder Judo Training in unserem Dojo anbieten. Natürlich gibt es einige Regeln, die ein sicheres Training gewährleisten sollen. Hier findet ihr unser komplettes Hygienekonzept. Bitte lest euch das Konzept durch, bevor ihr das erste Mal zum Training kommt. 

Hier findet ihr alle Trainings, die wir anbieten. Dort könnt ihr euch auch für die Trainings anmelden. Ihr braucht euch nur einmal anmelden und nicht jede Woche neu. Bitte meldet euch erstmal nur für maximal 2 Gruppen an, damit jeder einen Platz bekommen kann. In den Kindergruppen dürfen maximal 16 TeilnehmerInnen sein und in den Erwachsenengruppen 30. Bitte wundert euch nicht, dass bei der Anmeldung zu den Gruppen nicht das Datum von nächster Woche steht. Da man sich nicht jede Woche neu anmelden muss, ist das Datum unwichtig. 

Wenn ihr das erste Mal zum Training kommt, dann müsst ihr die JSC-Trainingskarte ausgefüllt mitbringen (nicht die gleiche wie beim Training draußen). Mit den Daten von der Trainingskarte wird eine Teilnehmerliste erstellt. Für die folgenden Trainings braucht ihr die Karte dann nicht mehr mitzubringen. Die Erwachsenen dürfen sich selbstständig mit Name, Anschrift und Telefonnummer in die Liste eintragen.

Im Innenhof beim roten Tor befindet sich wieder die gelbe Linie. Dort müssen alle TeilnehmerInnen warten, bis die vorherige Gruppe aus der Halle raus ist. Bitte tragt so lange eine Maske, bis ihr eure Schuhe auszieht und setzt wieder eure Maske auf, wenn ihr die Schuhe anzieht. Vor dem Training müsst ihr eure Hände waschen oder desinfizieren. Die Umkleiden dürfen genutzt werden. Allerdings sind zwischen den Gruppe nur 15 Minuten Zeit zum Wechseln. Ihr müsst euch also schnell umziehen. Es bietet sich an direkt in Judohose zu kommen.

Während des Trainings dürfen sich keine Zuschauer in der Halle aufhalten. Auch der Innenhof darf nicht als Wartebereich genutzt werden.

Unsere neue Lüftungsanlage wird während des Trainings durchgehen laufen. Zwischen den Gruppen wird sie auf höchste Stufe Abluft gestellt. Somit wird die Luft in der Halle zwischen den Gruppen komplett ausgetauscht. Am Ende eines Trainingstages wird die Matte gewischt. 

Alle Erwachsenen und TrainerInnen, müssen vor dem Training einen Corona-Test machen, wenn sie nicht geimpft oder genesen sind. Der Test sollte nach Möglichkeit vorher in einem Bürgertestzentrum gemacht werde. Der Verein hat aber auch Schnelltests, die unter Aufsicht einer weiteren Person, eigenständig durchgeführt werden können. 

Karate Training

Ab nächster Woche wird das Karate Training am Dienstag von 20:00 – 21:30 Uhr mit Elisheva auch wieder im Dojo stattfinden. Dafür gelten genau die gleichen Regeln, wie für das Judo Training. Ihr könnt euch auf der gleichen Seite für das Training anmelden. 

Im Juni wird trotzdem weiterhin das Online Training am Montag und Mittwoch angeboten. Ab dem 01.07. wird es folgende Karategruppen geben:

Montag 19:00 – 20:30 Uhr Kinder und Erwachsene zusammen bei Michael

Dienstag 20:00 – 21:30 Uhr Erwachsene bei Elisheva

Donnerstag 20:00 – 21:30 Uhr Erwachsene bei Erhard