Wiedereinstieg ins Training

Aktueller Newsletter

Liebe Mitglieder,

wie im letzten Newsletter bereits angekündigt, wollen wir schrittweise wieder Training  für weitere Altersklassen im Judo anbieten. Aber auch für die Karatekas unter euch hat das Warten nun endlich ein Ende. Die genauen Regeln für die neuen Gruppen findet ihr in diesem Newsletter. Außerdem hat sich auch die Anmeldeprozedur für die Trainings geändert. Ihr könnt dies jetzt bequem über unsere Website erledigen. Die Hygiene- und Abstandsregeln bleiben natürlich weiter bestehen. Ihr findet sie nochmal zum Nachlesen weiter unten.

Online-Anmeldung

Wenn ihr euch für ein Training anmelden wollt, dann könnt ihr das hier machen. Dort seht ihr alle Trainings in einem Kalender. Ihr müsst nun das Training auswählen, an dem ihr teilnehmen wollt und auf „Zum Training anmelden“ klicken. Anschließend seht ihr ein Formular, in dem ihr den Namen und das Alter des Teilnehmenden, sowie eine E-Mailadresse angibt. Des Weiteren müsst ihr dann noch dem Datenschutz zustimmen und entscheiden, ob ihr eine Bestätigung der Anmeldung per Mail erhalten wollt (unbedingt empfohlen, damit ihr seht, dass alles funktioniert hat). Wenn ihr dann auf „Anmelden“ klickt, ist es auch schon erledigt. Die Anmeldung wird dann von uns geprüft, um sicher zu gehen, dass sich keiner anmeldet, der gar nicht im Verein Mitglied ist. Wenn wir die Anmeldung bestätigt haben, dann bekommt ihr eure Bestätigungsmail. Natürlich kann man sich auch wieder von einem Training abmelden. Dafür müsst ihr wieder genau die Daten angeben, die ihr bei der Anmeldung angegeben habt und zusätzlich noch „Vom Training abmelden“ auswählen. Damit seid ihr wieder abgemeldet. Hierbei erhaltet ihr aber keine Bestätigung per Mail. Sollte ein Training schon voll sein, dann könnt ihr euch auf die Warteliste setzen. Wenn dann doch noch ein Platz frei wird, werdet ihr fest für das Training angemeldet und bekommt eine Bestätigungsmail.

Ihr könnt euch immer bis 10 Uhr des jeweiligen Tages zum Training anmelden. Freitags werden die Trainings für die nächste Woche zur Anmeldung freigeschaltet. Die Trainings für die Woche ab dem 08.06. sind aber schon freigeschaltet.

Karate Training

In der Karatesparte bleibt das Training größtenteils so, wie es auch schon früher war. Nur die Zeiten wurden ein bisschen angepasst und es gibt eine zusätzliche Gruppe für Kinder und Jugendliche am Donnerstag. Folgende Trainings werden angeboten:

Montag 18:30-19:30 Uhr für Kinder/Jugendliche mit Frank

Montag 20:00-21:00 Uhr für Erwachsene mit Frank

Dienstag 20:00-21:00 Uhr für Erwachsenen mit Elisheva und Michael

Donnerstag 19:15-20:00 Uhr für Kinder/Jugendliche mit Frank

Donnerstag 20:15-21:15 Uhr für Erwachsene mit Frank

Auch für diese Trainings müsst ihr euch online anmelden. Auch beim Karate braucht ihr eine Trainingskarte um am Training teilzunehmen. Ihr findet sie hier. Wenn ihr noch Fragen zu dem Training habt, dann findet ihr die Telefonnummern der Karatetrainer auf der Trainingskarte. Ihr könnt sie aber auch unter der E-Mail karate@jsc-hansued.de erreichen.

Judo Training

Beim Judo gibt es nun Gruppen ab 8 Jahren. Außerdem haben wir nun eine Geschwistergruppe. Dort können Geschwister zusammen Judo machen. Zu den anderen Paaren muss natürlich trotzdem der Abstand gewahrt werden. Des Weiteren haben wir für alle unter 8 Jahre alten Kinder Eltern-Kind Gruppen eingerichtet. Ein Paar sollte dabei immer aus einem Kind und einem Erwachsenen aus einem Haushalt bestehen. Hier nun die Trainingszeiten beim Judo:

Dienstag 15:00 – 15:45 Uhr Eltern-Kind mit Johannes

Dienstag 16:00-16:45 Uhr für 10-12 Jahre mit Johannes

Dienstag 17:00-17:45 Uhr für 12-15 Jahren mit Johannes

Dienstag 18:00-19:00 Uhr ab 15 Jahre mit Johannes

Mittwoch 16:00-16:45 Uhr Eltern-Kind mit Osman

Mittwoch 17:00-17:45 Uhr für 12-15 Jahren mit Osman

Mittwoch 18:00-19:00 Uhr ab 15 Jahren mit Aljoscha

Mittwoch 19:15-20:15 Uhr für Frauen mit Nathalie/Ingo

Donnerstag 16:00-16:45 Uhr für 8-11 Jahre mit David

Donnerstag 17:00-17:45 Uhr für 11-15 Jahre mit David

Donnerstag 18:00-18:45 Uhr ab 15 Jahren mit David

Freitag 16:00-16:45 Uhr ab 10 Jahren mit Andi

Freitag 17:00-18:00 für Geschwister mit Andi

Auch für diese Trainings müsst ihr euch online anmelden. Bei der Geschwistergruppe müssen beide separat angemeldet werden, es kann aber die gleiche Mailadresse verwendet werden. Gleiches gilt für die Eltern-Kind Gruppe. Beim Judo braucht ihr ebenfalls weiterhin eine Trainingskarte. Ihr findet sie hier . Wenn ihr noch Fragen zu dem Training habt, dann findet ihr auf der Trainingskarte auch die Kontaktdaten von den Trainern.

Bis bald beim Training und alles Gute

Euer JSC-Team

Solltet ihr diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, reicht eine kurze formlose Mail an news@jsc-hansued.de

Corona Hygiene- und Abstandsregeln

Wir haben ein Hygienekonzept für die Halle erarbeitet. Dies möchten wir euch im Folgenden vorstellen. Das Tragen eines Mundschutzes ist freiwillig. Achtet bitte darauf, dass keine Warteschlangen beim Zutritt der Halle entstehen. Wenn ihr euer Kind zum Training bringt, dann lasst es bitte ab dem roten Eingangstor alleine gehen. Wenn ihr mit dem Auto kommt, dann parkt bitte auf dem Parkplatz vor dem Hagebau oder lasst euer Kind nur kurz vor dem Verein raus, damit hier der Verkehr nicht aufgehalten wird. Wir bitten euch auch, davon abzusehen mit dem Fahrrad zu kommen, damit es in der Vorhalle nicht zu Staus kommt. Einige wenige Fahrradplätze stehen aber trotzdem zur Verfügung. Solltet ihr als Eltern fragen an die Trainer haben, dann könnt ihr diese entweder telefonisch klären oder ihr kommt nach dem offiziellen Start des Trainings in die Vorhalle und könnt sie dann dort besprechen. Achtet bitte auch hier auf die Abstandsregeln. Die Umkleiden und Duschen dürfen nicht benutzt werden. Folglich müsst ihr schon in Sportsachen (Judoanzug) kommen. Der Einlass in die Halle erfolgt ab 5 Minuten vor Trainingsbeginn und ist bis 2 Minuten nach dem Trainingsbeginn geöffnet. Seid also bitte pünktlich da. In der Vorhalle wird ein Trainer stehen und eure JSC-Trainingskarte entgegennehmen. Diese gibt es für Judo hier und für Karate hier. Druckt sie euch bitte für das erste Training aus und bringt sie ausgefüllt in einer Klarsichtfolie mit. Wenn ihr das erste Mal zum Training kommt, könnt ihr dann auch ein Exemplar auf festerem Papier bei dem Trainer erhalten. Am Ende des Trainings bekommt ihr die Karte dann immer zurück und müsst sie dann das nächste Mal wieder mitbringen. Wenn ihr sie nicht dabeihabt, könnt ihr nicht am Training teilnehmen. Nach der Abgabe der Karte geht ihr weiter in den Vorraum der Halle. Dort werdet ihr vom Haupttrainer in Empfang genommen. Hier müsst ihr eure Schuhe im Schuhregal ablegen, eure Hände waschen und eure Füße desinfizieren. Bringt euch bitte nach Möglichkeit selbst Desinfektionsmittel mit. Wir haben aber auch welches für euch. Die Füße sollten vorher zuhause schon gewaschen worden sein. Alternativ könnt ihr auch Stoppersocken anziehen. Danach könnt ihr eure Jacke in der Herrenumkleide ablegen. Hier müsst ihr auf Gegenverkehr achten. Anschließend geht ihr auf die Matte. Pfeile auf dem Boden weisen euch hier den Weg. Auf der Matte findet ihr dann acht nummerierte Felder. Der Trainer weist euch ein Feld zu, auf dem ihr dann während des Training bleiben müsst. Die Trainings werden aus Fitnessübungen, koordinativen und judospezifischen Aufgaben bestehen. Kleinere Verletzungen müsst ihr euch selbst versorgen (Pflaster kleben, Kühlpack halten, etc.), da der Trainer natürlich auch den Mindestabstand einzuhalten hat.

Wenn das Training vorbei ist, müsst ihr eure Fläche und die benutzen Materialien desinfizieren. Der Trainer sagt euch dann, in welcher Reihenfolge die Matte verlassen wird. In der Vorhalle bekommt ihr eure JSC-Trainingskarte zurück. Verlasst bitte zügig die Halle.

Solltet ihr krank sein, euch nicht gut fühlen, Kontakt mit einem kranken Menschen gehabt haben oder in einem Risikogebiet gewesen sein, dann kommt bitte nicht zum Training.

Während des gesamten Aufenthalts in der Halle müsst ihr euch an die folgenden Regeln halten:

  • Mindestens 2 Meter Abstand zwischen alles Sportler/innen
  • Kontaktfreie Durchführung aller sportlichen Betätigungen
  • Konsequente Einhaltung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten.
  • Die Husten- und Niesetiketten sind einzuhalten. Nur in die Armbeuge oder in ein Taschentuch husten und niesen.

Das Nichteinhalten von Regeln kann zu einem Ausschluss beim Training führen.

Home-Training 

Trotzdem bieten wir euch regelmäßig Training-Videos für Kinder und Jugendliche/Erwachsene an.

1. Training für Jugendliche/Erwachsene

2. Training für Jugendliche/Erwachsene

3. Training für Jugendliche/Erwachsene (& Kids)

1. Training für Kinder

2. Training für Kinder

3. Training für Kinder

1. Training für Karate